Sonntag, 1. November 2009

Die Hälfte

unserer Kur ist heute schon vorbei......schön, dass wir noch einmal 10 Tage hier haben, denn es tut ziemlich gut! 
Bewegung (zweimal in der Woche 1 1/2 Stunden strammes NordicWalking -bergauf und -ab), Rückenschule, Entspannung bei Yoga, Fango-Packung und Massage für mich- alles wunderbar. Und Sophia bekommt Wirbelsäulengymnastik und Entspannung- das tut ihr auch gut!
Und natürlich sind wir auch öfter unterwegs im "wilden" Schwarzwald, wie hier an einem kleinen Wasserfall ca. 3km von hier:



Gestern sind wir mit der Regionalbahn (es gibt eine Gästekarte, mit der man kostenlos die Regionalverbindungen nutzen kann, Bahn und Bus. Prima Idee!) nach Freiburg zum Bummeln gefahren: An den typischen Freiburger "Bächle" entlang und darüber



zum Münster mit tollen Markt mit Super-Ständen (wegen Samstag leider sehr voll!):



Ein Abstecher zur Filiale von Wolle Rödel ganz in der Nähe des Münsters musste natürlich sein! Meine Ausbeute:



Blau: Rödel-Wolle Allround, 40% Schurwolle, 30% Polyamid, 30% Polyacryl, LL 125m/50g, daraus soll mal ein Pulluder oder eine Weste für mich werden, 
Orange: Rödel-Wolle Fluffy, 39% Schurwolle, 61% PA, LL 150m/50g für Sophia (natürlich!), auch für einen Pullunder gedacht
und 
Brombeer: Rödel-Wolle Strumpfwolle Classik, 75% Schurwolle superwash, 25 % PA LL 210m/50g für Socken für mich!
Außerdem: KnitPro Nadelspiele: 2,5mm 15cm als Geschenk für meine Ma, die ja jetzt auch socken strickt und in 2,0mm 15cm für mich, nicht weil ich keine habe, sondern weil diese hier noch VIEL bunter sind als meine!!!
(Mehr Geduld hatte die liebste Tochter dann doch nicht,war auch Geldbeutel-schonend!)

Dann noch einen Abstecher in einen tollen Nicht-nur-Gummi-Bär-Laden:



Hier gab es unter anderem als Mitbringsel für unsere Jungs: Pina-Colada-Gummis für Sebastian und Lakritz-Stäbchen für Benjamin!! (Meine Prosecco-Bärchen und Sophias Zucker-Brombeeren haben es schon nicht mehr aufs Bild geschafft, die wurden schon vorher angefangen!)

Ein schöner Ausflug!!*smile*

Heute geht`s auch noch raus, denn das Wetter zeigt sich hier (meistens) von seiner besten Seite. Es ist zwar frisch, aber oft sehr sonnig. So können wir diese Herbst-Zeit wirklich wunderbar genießen.......

Liebe Grüße vom Feldberg
Quittenrose

Nachtrag um 22 Uhr 40: Vorhin hat das Hochladen der Bilder wegen schlechter Verbindung nicht geklappt, daher jetzt noch ein Versuch. Hat zwar auch fast unendlich gedauert -über eine Stunde, um genau zu sein-, aber wenigstens geklappt!

Kommentare:

Britta hat gesagt…

Schön, dass euch die Kur gut tut. Ihr hattet ja einen sehr schönen Tag. Genießt noch die restliche Zeit.
Ach ja, mich beruhigt es immer, wenn ich lese, dass nicht nur ich nicht an Handarbeitsgeschäften vorbei gehen kann ;-9

LG Britta :-)

strickangie hat gesagt…

ich hoffe, daß du nach der kur wieder ganz entspannt stricken kannst, ich werde mir gleich mal deine anleitungen ansehen!!!
fröhliche nikolaus-und adventsgrüße, angie