Donnerstag, 27. Mai 2010

Gerade rechtzeitig

fertig geworden vor Beginn des neuen Mysterys bei Knitting Delight ist mein erstes Lace-Tuch.
Es ist das Fancy Fulness von Birgit Freyer. ( Foto wird irgendwann auch noch nachgereicht!)
Ich hatte mich vor zwei Jahren schon einmal bei dieser Yahoo-Group angemeldet, mich dann aber mangles Zeit wieder abgemeldet. Vor kurzem hatte ich große Lust, endlich mal ein Lace-Tuch zu probieren und habe mir die damals bestellte Wolle und die Anleitung rausgesucht.
Und es hat riesigen Spaß gemacht, diese "Wolke" von Wolle zu stricken. Also: ich musste mich unbedingt wieder bei Knitting Delight anmelden und in dieser Woche, ich glaube heute oder morgen, startet das neue Mystery, eine Stola. Die Wolle liegt schon bereit und dann kann es losgehen.
Mein Fancy liegt jetzt gespannt und trocknet. Und wenn ich morgen nach Leipzig starte, kommt es mit!

Zuerst habe ich aber gestern noch eine gute Stunde bei Fielma** verbracht, denn Sophias Brille ist einfach nicht mehr aufgetaucht. (Wer weiß, in welchen Untiefen die verschwunden ist....)
Das Problem war, dass es das Gestell, das sie hatte und mit dem sie sich inzwischen angefreundet hatte, nicht mehr gab. In keiner der 500 Filialen!! Also musste ein neues ausgesucht werden, und das hat gedauert.... nun hat sie aber auch ein schönes gefunden und bald kann sie wieder richtig sehen....denn jetzt, wo die Brille weg ist, merkt sie doch, dass sie die braucht; vorher meinte sie immer, der Augenarzt hätte sich geirrt...*ha!*

Naja, jetzt muss ich heute noch einen gaaaaanz langen Arbeitstag (bis 18 Uhr) hinter mich bringen, dafür ist dann morgen mittag Schluss und ich kann mich nach meinem Wochenend-Einkauf ganz gemütlich auf den Weg nach Leipzig machen, es sind ja nur ca. 150 km von hier....
liebe Grüße
Quittenrose

Kommentare:

Ricarda hat gesagt…

Hi Sabine :-)

ich bin mega gespannt auf deinen Fancy - vergiss ihn bitte nicht ;-)

vorfreudige liebe Grüße

Ricarda - die noch auf besseres Wetter hofft!!!

Nina hat gesagt…

gespannte Grüsse :-)

Herzlichst
Nina