Mittwoch, 11. Februar 2009

02/09 fertig und 03/09 angestrickt

Ich habe ja schon am Wochenende mein zweites Sockenpaar in diesem Jahr fertig bekommen:
Es ist aus meiner geribbelten Wolle mit dem No-Muster-Faktor entstanden:

Fakten:
Gut abgelagerte No-Name-SoWo, 75 % Schurwolle superwash, 25 % PA
Für Gr. 38 60 Maschen
Bündchen: 1re verschränkt, 1 li
Sonst: Rippenmuster 1 li, 3 re
Ferse: Bumerangferse 10/10/10
Und dann habe ich gestern mein drittes Paar begonnen, natürlich wieder für mich.
Angefangen habe ich bei einen Besprechungsfrühstück am Vormittag, bei dem wir -8 Frauen aus Luckenwalde und Umgebung- unseren alljährlichen Frühlings-Gebraucht-Kinder-Kleidermarkt geplant haben. Abends gings dann weiter, aber fertig ist die erste Socke leider noch nicht (wäre auch mein persönlicher Rekord!*gg*)
Verstrickt habe ich die bunte Wolle von Dibadu
Funnies Rondo Capriccioso op.20:

Das Muster ist das Nutkin-Muster von hier und ich finde, es passt gut zu diesen "wilden" Farben.

Nur liegt deshalb mein Uru-Pullunder brach. Viel fehlt ja nicht mehr, villeicht werde ich das heute auch noch in Angriff nehmen!

Nun an die Arbeit und heute abend dann die Socke und ggf. den Pullunder vollenden!!!

Liebe Grüße

Quittenrose

Kommentare:

Catrin hat gesagt…

Liebe Sabine,
hübsch sehen beide Socken aus und das Nutkin-Muster steht bei mir auch noch auf dem Plan.
Liebe Grüße, Catrin.

Perleszauberwolle hat gesagt…

Schön sind die Socken....

Liebe Grüße,
Perleszauberwolle

Regina hat gesagt…

Socken Nr. 2 sind toll geworden und die Farben gefallen mir gut!
Socken Nr. 3 werden bestimmt auch klasse. Die Wolle von Dibadu mag ich auch sehr gerne!

liebe Grüsse
Regina