Freitag, 13. Februar 2009

Ja! Ja! Ja!!!

Gestern war bei uns zu Hause DER TAG!
Die Telekom wurde abgeschaltet und Alice übernahm das Regiment.
Spannend war es deshalb, weil Alice als einzigster Anbieter meinte, uns DSL mit einer Flat bieten zu können. Alle anderen Anbieter meinten, das wäre bei uns nicht möglich. Aber ISDN ist langsam und teuer, eine Flat gibts da nicht. Alle waren nun skeptisch, ob das dann überhaupt gestern klappen konnte.
Und was soll ich Euch sagen, gestern mittag konnten wir mit Alice telefonieren und Sebastian, unser Großer, hat seinen Laptop rangehangen und auch das Internet funktioniert. Zwar nicht soo superschnell, aber immerhin! (Und schneller als vorher!)
Nun muss ein entsprechendes Kabel von der Dose zu unserem Familien-PC verlegt werden und wir können die Flat richtig nutzen!
Das find ich richtig toll, denn auch die Kinder brauchen es oft für Recherchen für die Schule und die Uni und Mama natürlich auch......für Woll-Recherchen und ähnliches *grins*
Liebe Grüße aus dem Flat-Land
Quittenrose

Kommentare:

Catrin hat gesagt…

Na dann viel Spaß am WE beim Endlos-Surfen, liebe Sabine. Am besten macht ich zuerst einen Plan, wer wann ins Netz darf, damit ihr euch nicht ins Gehege kommt, *lach*. Aber ich glaube dir, dass du dich freust, nichts ist schlimmer, als beim Surfen noch auf die Uhr und Kosten schauen zu müssen.
Liebe Grüße und tolles Internet-WE, Catrin.

Perleszauberwolle hat gesagt…

Viel Spaß mit Alice....
Da schließe ich ich Catrin an.
Liebe Grüße,
Perleszauberwolle,

die jetzt bei 1&1 ist und sehr zufrieden ist.... Das Internet läuft wieder richtig.

strickliese-kreativ hat gesagt…

Viel Spaß beim Surfen. Das muss ja vorher manchmal ziemlich nervig gewesen sein, was?
LG von Inken