Montag, 9. Januar 2012

Jahresanfangsfasten...

...normalerweise faste ich immer gleich nach Neujahr für mindestens eine Woche...das üppige Winter-, Dezember-, und Weihnachtsessen macht mir immer richtig Lust auf eine "Essenspause"....raus aus dem Freßrythmus und alles wieder mal bewusster wahrnehmen, das tut mir gut....dieses Jahr habe ich mich wegen zwei Terminen mit lieben Freundinnen in der letzten Woche entschlossen, erst heute mit dem Fasten zu beginnen....also los...(und nein, man hat beim Fasten KEINEN Hunger und ja, es fällt mir leicht, habe ich ja auch jahrelange Übung im Fasten...)

Kommentare:

afrosteff77 hat gesagt…

Hallo,
Ich faste auch 2x im Jahr, einmal im Februar und einmal im Herbst. Mir fällt es auch relativ leicht, weil ich das auch schon mehrere Jahre mache. Na dann wünsche ich Dir eine schöne Fastenzeit.
Lg
Steffi

Mein Blog für die Frau ab 40 hat gesagt…

ich könnte das nicht, schon alleine wegen meinem Kreislauf und ich hätte nur noch schlechte Laune, dafür esse ich zu gerne. Ich esse aber seit einer Woche sehr bewusst und viel Gesundes. Jeder wie er mag, aber ich wünsche Dir auch viel Spaß (?) bei Deiner Fastenkur.
Ach ja, habe mir heute einen großen 5 Euro Beutel mit Weihnachtssüßigkeiten gekauft.Gibt es bei Rewe, aber die 5 Euro haben sich gelohnt ( schäm...)siehe mein Blog.

LG Andrea