Dienstag, 16. November 2010

Einen regelmäßigen Leser gesperrt

Ich habe zum ersten Mal einen regelmäßigen Leser, der in meiner Sidebar zu sehen war, gesperrt. Es war ein Leser mit einem Blog, bei dem ich vor Zutritt vor nicht jugendfreien oder ähnlichen Inhalten gewarnt wurde. Ich habe zwar nicht nachgesehen, was da zu sehen oder lesen ist, aber solch eine "Verknüpfung" möchte ich nicht in meinem Blog haben, egal welche Inhalte sich dahinter verstecken!!!

Kommentare:

Ricki hat gesagt…

Also solch eine Meldung hatte ich auch schon 3x....der Inhalt war eigentlich nichts "Böses"...es waren ganz normale Strick-Handarbeitsblogs!
Keine Ahnung , wodurch solche Meldungen ausgelöst werden!
Liebe Grüße
Ricki

Quittenrose hat gesagt…

Stimmt vielleicht schon, aber besonders komisch ist, dass ich genau seitdem eine Menge unschöner Porno-Mails bekomme und es keine andere Möglichkeit gibt, wie die sonst bei mir landen sollten...der Zusammenhang ist klar, denke ich zumindest...und hoffe, niemandem Unrecht getan zu haben