Donnerstag, 27. Januar 2011

Was stricke ich jetzt???

Geht es Euch auch manchmal so, dass Ihr ein Strickprojekt fertig habt (in diesem Fall mein Raglan-Pulli, bei dem ich mich wegen Woll-Knappheit lange nicht zum Fertig-Stricken motivieren konnte), zu anderen angefangenen Sachen keine Lust habt (in diesem Fall meine Granny-Patchwork-Häkel-Decke, bei der noch die letzten Längs-Verbindungen gehäkelt werden müssen) und dann vor Eurem Wollschrank steht und nicht wisst, was Ihr jetzt stricken sollt? Gestern abend ging es mir so und weil mich keine Wolle aus meinem Vorrat wirklich angesprungen ist, habe ich GAR NICHTS gestrickt! Ich habe mich mit meinem Buch zuerst in die Wanne und dann gleich ins Bett zurückgezogen. War auch nett und angenehm entspannend vor meinem heutigen langen Donnerstag!
Ich wünsche Euch einen tollen Tag!

Kommentare:

Elli hat gesagt…

Hallo,
stricken tue ich nicht soo oft aber nähen .Da ging es mir aber auch schon so ähnlich. Ich wußte zwar was ich nähen wollte aber absolut nicht welchen Stoff ich nehmen sollte. Also nähte ich auch erstmal gar nix.

LG Elisabeth

Petra hat gesagt…

Ist aber doch auch sehr gemütlich mit einem Buch in der Wanne und die Seele baumeln lassen!
Heute hast Du bestimmt wieder einen "Geistesblitz" was Du stricken könntest ;-)
LG Petra