Dienstag, 9. Dezember 2008

Layout und Angestrickt

Nun habe ich mich noch ein bißchen mit dem Layout beschäftigt und musste feststellen, dass ich anscheinend ohne HTML nicht das machen kann, was ich möchte. Zum Beispiel die vielen wunderschönen Hintergründe, die ich bei so vielen von Euch bewundert habe. Ich werde mir also ein Buch über HTML besorgen und mich da rein vertiefen müssen.

Über Eure Kommentare mit Hinweisen, Tipps und Tricks würde ich mich sehr freuen!! Denn ich bin ein "absolut beginner"!

Außerdem mußte ich feststellen, dass das alles mit meinem Mobil-Stick hier auf dem Land ziemlich lange dauert, denn hier gibt es kaum UMTS und auch DSL über das Festnetz ist nicht möglich! Naja, dann eben mit Geduld....
Und dann habe ich schon letzte Woche angestrickt:
Einen Pullover mit Aran-Zopfmustern. Den ersten Versuch musste ich trennen, dann das Zopfmuster zieht sich ganz schön zusammen und das Teil war dann einfach zu schmal. Nun mit 20 Maschen mehr:




Im Detail:


Leider sind die Bilder ein wenig dunkel, ich verspreche noch bessere!

Gestrickt aus JH Cotton Soft, Nadeln 2,5 (Rand) und 3,0.

Die Zopfmuster habe ich aus einem tollen Buch mit Aranmustern von Weltbild:


Und dann habe ich mir noch vorgenommen, meinen Eltern zu Weihnachten selbstgestrickte Socken zu schenken, (zusätzlich zu denen, die ich für mich und meine Tochter stricke). Hier der erste für meine Mutter:




Wegen der selbstmusternden Wolle (75% Schurwolle, 25 % PA, LL 210m/50g) einfach glatt rechts gestrickt. Mein Vater bekommt die gleichen in Blautönen.

Demnächst mehr, vielleicht auch ein paar ältere Sachen, muss erst die Fotos zusammensammeln.

Nun geht`s weiter an den Haushalt*ggg*
Liebe Grüße
Quittenrose

Kommentare:

Tanja hat gesagt…

Huhu!

Schöner Blog! Wenn Du Hilfe beim Blogbasteln brauchst dann meld dich doch in der Yahoo-Gruppe "Handarbeitsblogs" an, da werden Sie geholfen ^^

Liebs Grüßle

Tanja

Melli hat gesagt…

Hallo,

für den Hintergrund brauchst du keine HTML Kenntnisse. Einfach in einem Blog mit Hintergrund auf den Button oben links klicken. Auf der nächsten Seite "Free Backgrounds" auswählen. Dann suchst du dir einen Hintergrund aus, klickst ihn an und kopierst den HTML code in deinen Zwischenspeicher (rechte Maustaste ). In deinem Blog unter "Layout" auf "Gadget hinzufügen" klicken, dann den für HTML Code auswählen, den Code einfügen und speichern. Fertig. Evlt noch unter Schriftfarbe die Farben anpassen. Hört sich jetzt vielleicht kompliziert an, ist aber wirklich sehr einfach.

Liebe Grüße
Melli