Mittwoch, 10. Juni 2009

Ich habe es geschafft,

mein Twist Top ist heute fertig geworden. Ich bin super-zufrieden damit, wie es geworden ist, auch wenn ich ein bißchen mit der englischen Anleitung von elann kämpfen musste.

Hier kommen die Fotos, selbstgemacht am lebenden Objekt:




Getwisted habe ich allerdings nicht wirklich, sondern die beiden Vorderteile nur einfach gekreuzt. Alles andere, verdreht wie in der Anleitung, war mir viel zu dick und knubbelig.
Aber so finde ich es auch noch genial, hier im Detail:

Fakten:
Wolle: Cotton Soft Himbeere von Junghans
ca. 250 g
gestrickt mit den bunten Nadeln, Stärke 3,0.

Dafür ist aber auch die Geburtstagssocke noch Single, aber vielleicht kann ich heute noch daran arbeiten.......
Liebe Grüße von Quittenrose, die strick-technisch ziemlich zufrieden mit sich ist.

Kommentare:

Jea hat gesagt…

oh oh oh!! wie schön!!!!!!
Die Farbe ist auch absolut schön, aber das Muster wow!!! daran währe ich gescheitert!!!
LG
Jea

Brigitte hat gesagt…

toll, ganz toll sieht das top aus. gefällt mir sehr gut.
liebe grüße von brigitte

Christiana hat gesagt…

Das ist ja ein absolut tolles Teil.
Das Muster klasse,die Farbe super.
Wenn da nicht das Englische wäre
würde ich es nachstricken wollen.
Gruss Christiana

strickliese-kreativ hat gesagt…

Eine echt tolle Idee, muss ich mir mal merken!
LG von Inken

TarasWelt hat gesagt…

Dein Top sieht super aus und steht dir sehr gut.

Liebe Grüße
Christine

Casarth-Bären hat gesagt…

Oh, das sieht ja cool aus ! Perfekt !Das Muster...herrlich...
lg Ines

Nadelmasche hat gesagt…

Hallo,

super ist Dir das Teilchen gelungen,
ich wünsche viel Freude beim Tragen.

Viele liebe Grüße von Nadelmasche

Ricarda hat gesagt…

Hi Sabine, ich kann dir nur zustimmen: einfach genial !!!
Super schön und steht dir TOTAL gut!

Liebe begeisterte Grüße
Ricarda

Brigitt hat gesagt…

Sieht super aus und das Muster ist auch toll. Viel Spaß beim Tragen.
VG Brgitt