Freitag, 7. August 2009

So ging es heute morgen los:

Ich bin heute mit meinem Fahrrad (und einigen anderen Sachen, zb. Handarbeitstasche....) in Richtung Nordsee aufgebrochen. (Ich finde den Berlingo wirklich super, ich kann mein Fahrrad einfach reinschieben...).

Erst habe ich noch meine Tochter bei uns im Dorf auf dem Reiterhof "abgegeben", sie wird dort bis nächsten Donnerstag ihre langersehnten Reiterferien machen. Und meine Jungs sind ja wirklich mehr als alt genung, um diese Woche alleine zu überstehen, schlimmstenfalls mit Tk-Pizza und Döner.....

Nach 530 km war ich da, wo ich hin wollte, auf Nordstrand (in der Nähe von Husum).

Nach der langen Autofahrt hatte ich richtig Lust, gleich noch mit dem Fahrrad zu fahren, außerdem wollte ich ans Meer, meine Füße ins Wasser stecken.

Unterwegs gab`s einiges Erleuchtendes:

und witziges:

zu entdecken.

Und dann natürlich hunderte (oder mehr) der typischen Deichbewohner, die uns mit dem wunderbaren Rohstoff für Socken, Pullis und mehr versorgen. Hier nur einer als Stellvertreter, der auch noch mit meiner momentanen Lieblingsfarbe numeriert wurde: 



Und dann endlich: Die Füße in der Nordsee (gerade noch erwischt, die Ebbe hat nämlich gerade eingesetzt. Etwas später und das Meer wär weg wegwesen, also nicht ganz, aber zu weit...)



Marienkäfer - P-l-a-g-e????
Auch hier gibt es einige (bei weitem nicht so viele wie an der Ostsee), mal sehen, ob sie mich plagen....(also heute jedenfalls noch nicht, ich betrachte sie mal als Glücksbringer..)



Zum Abschluss: ein schöner Sonnentag geht  zu Ende:



Ein bißchen komisch ist es schon, meinen ersten Urlaub so alleine zu machen, aber ich habe mir fest vorgenommen, diese sieben Tage zu genießen. Ich mache wirklich nur, was mir gefällt und brauche mich mit niemanden abzustimmen........

Jetzt  werde ich noch ein bißchen lesen...
liebe Grüße
Quittenrose


Kommentare:

Ricarda hat gesagt…

Hi Sabine, das Foto vom Sonnenuntergang am Meer hat es mir besonders angetan.

Auch von hier aus wünsche ich dir nochmal super schöne Tage und ganz viele GENUSS-Momente!!!

Herzliche Grüße
Ricarda

Margit hat gesagt…

Wunderschön.....liebe Sabine...ich beneide Dich sogar ein wenig. Und glaube mir....ganz allein Entscheidungen zu treffen..hat auch etwas. Du wirst es sehen.Nun wünsche ich Dir noch wunderschöne Tage und liebe Grüße von margit