Dienstag, 28. Juni 2011

Murks....

ich muss schon wieder ribbeln, leider ist mein wunderschöner Rekord-Pulli nach dem Waschen um einen gefühlten halben Meter in der Länge gewachsen....Murks...er passte vorher sowas von gut....nun muss ich also die Rundpasse und ein Stückchen von den Teilen wieder auftrennen und -verkürzt- neu stricken. Ich hoffe, das mit dem Trennen klappt, so nach dem Fäden vernähen und waschen....Drückt mir mal die Daumen.....

Kommentare:

Heike hat gesagt…

*ganz doll Daumen drückt* Wäre schade um das schöne Teil. Sieht nämlich gut aus.
Vielleicht lag es auch am Aufhängen? Habe ich schon oft gelesen, Pullover liegend trocknen.

Und leider spricht das ganze auch für eine gewaschene MaPro, habe ich aber auch noch nicht gemacht.

Liebe Grüße Heike

Britta hat gesagt…

Och menno, das ist aber schade. Aber ich denk, das wird schon klappen mit ribbeln und kürzer stricken.

LG Britta ☺